Home   Kontakt   Termine   Anmeldung   Login  
Weiterbildungsangebote Seminarhaus Bernbruch Beratungsstelle in Leipzig Institutsgeschichte

Arbeit mit dem "Inneren System"
Anteile in ihrer Vielfalt entdecken und nutzen

Die Seminare des 3-teiligen Curriculums sind auch einzeln buchbar!

I. Grundlagen - Seminar


Die Persönlichkeitsanteile werden identifiziert, externalisiert und personifiziert. Personifizierte Anteile erlauben die Anwendung bewährter systemischer Methoden wie zirkuläres Fragen, Skulpturarbeit, hypnotherapeutisches Arbeiten und "Parts-Party" nach Virginia Satir. Das Selbst als führende und integrierende Instanz der Persönlichkeit wird über spezielle Achtsamkeitsübungen gestärkt.

II. Anwendung der Teile-Arbeit zur Bewältigung von spezifischen Symptomen und Krisen

Symptome werden als Ausdruck von Konflikten im inneren System gesehen. Die mit ihnen verbundenen inneren Anteile und deren Dynamik werden identifiziert. Mit der Anwendung systemischer Methoden können Beziehungskonflikte zwischen Anteilen bearbeitet werden. Im Besonderen werden Dialoge zwischen Anteilen gefördert, "ungeliebte" Anteile können integriert und die Fürsorge gegenüber kindlichen Anteilen kann angeregt werden.

III. Teile-Arbeit in Beziehungen - Systeme begegnen sich...

Wechselwirkungen der Anteile der an der Beziehung beteiligten Personen werden identifiziert und genutzt zur Stärkung elterlicher Kompetenzin der Eltern-Kind-Beziehung, zur Eröffnung von neuen Sichtweisen und Auflösung von Polarisierungen in Paar- oder Arbeitsbeziehungen. Mentalisierungsprozesse werden angeregt. Die Selbstreflexion der Anteile der TeilnehmerInnen bei der Gestaltung von Therapieprozessen wird gefördert.


Teilnehmerkreis:    Psycholog/innen, Ärzt/innen, Sozialpädagog/innen, die im psychotherapeutischen                                     Bereich arbeiten (sowohl mit Jugendlichen als auch mit Erwachsenen)

Teilnehmerzahl:     16

Ort:                         Seminarhaus Bernbruch

Termine:                 10.01. - 12.01.2019 (Seminar III)

                                 Start der neuen Reihe in 2019 siehe Themenseminare.


Umfang:                  3 x 26 UE

Seminarzeiten:       1. Tag: 10.00 - 13.00 Uhr, 15.00 - 19.30 Uhr
                                2. Tag: 09.00 - 13.00 Uhr, 15.00 - 19.30 Uhr
                                3. Tag: 09.00 - 12.00 Uhr, 13.00 - 15.30 Uhr

Seminargebühr:     286,- € je Seminar

Übernachtung:       15,- € pro Nacht im Seminarhaus



diese Seite drucken

Impressum | Datenschutz
http://www.opk-info.org
http://www.dgsf.org