Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Systemisches Arbeiten mit Familien mit Säuglingen und Kleinkindern 31.08. – 02.09.2023

31. August 2023 2. September 2023

Anmeldung für das Seminar “Systemisches Arbeiten mit Familien mit Säuglingen und Kleinkindern”

Seminare der Weiterbildung “Systemische Kinder- und Jugendlichentherapie (DGSF)” sind auch einzeln buchbar.

Datum:

Anmeldeschluss: Anmeldungen noch möglich

Bitte füllen Sie dieses Anmeldeformular aus. Vielen Dank!

Seminarinhalte

Wahrnehmung der veränderten Familiendynamik nach Geburt eines Kindes. Spezifische Symptome und Krisen in dieser Entwicklungsphase. Bindungstheoretische Aspekte. Entwicklungsspezifische Interventionen: Bindungs- und Beziehungsfördernde Interventionen (Elternberatung, Eltern-Kind-Interaktion). Lebensflussarbeit. Skulpturarbeit. Elterndialoge. Kreative Methoden (Familienbild, Geschichten schreiben, Spielen).

Zielgruppe

Teilnehmen können Fachkräfte aus psychosozialen Berufsfeldern, die Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen haben.

Dauer und Umfang

3 Tage, 26 UE

Die Zeiten werden in Unterrichtseinheiten UE á 45 min angegeben.

Seminarleitung
Anzahl Teilnehmer:innen

max.: 16

Kosten

338,- €
+ 20,- €/Nacht (im Mehrbettzimmer)
bei Übernachtung im Seminarhaus
(durch Selbstverpflegung der Gruppe entstehen erfahrungsgemäß 6,- Euro Unkosten pro Tag)

Fortbildungspunkte und Zertifikat

Als akkreditierter Fortbildungsveranstalter der Ostdeutschen Psychotherapeutenkammer bestätigen wir Ihnen entsprechende Fortbildungspunkte (1 UE = 1 Fortbildungspunkt). Gemäß den Fortbildungsregularien wird diese Bewertung von der Sächsischen Landesärztekammer für ärztliche Teilnehmer:innen übernommen.

Bei Belegung des gesamten Weiterbildungsganges und Erfüllung aller geforderten Weiterbildungskriterien erhalten die Absolvent:innen das Zertifikat des Institutes, sowie auf Antrag den DGSF-geschützten Titel “Systemische:r Kinder- und Jugendlichentherapeut:in (DGSF)”. Die DGSF-Zertifizierung setzt die Anerkennung als Systemischer Therapeut (DGSF) oder Systemischer Berater (DGSF) voraus.

Informationen zum gesamten Weiterbildung

Dieser Weiterbildungsgang richtet sich an Kolleg:innen, die ihr systemisches Basiswissen auffrischen und ihr Know-how für die spezifische Arbeit mit Familien mit Kindern und Jugendlichen erweitern wollen. Darüber hinaus sind Fachkräfte aus anderen psychotherapeutischen Arbeitsfeldern herzlich willkommen. Mit der Famthera-typischen Art des erlebnisorientierten Lernens können auch sie ihre Kompetenzen in der familienorientierten Arbeit ausbauen. Die Weiterbildung ist von der DGSF zertifiziert.

» Mehr

Details

Beginn:
31. August 2023
Ende:
2. September 2023
Eintritt:
€338
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstalter

FamThera Institut
Telefon
03437762871
E-Mail
info@fam-thera.de
Webseite
Veranstalter-Website anzeigen
Lauterbacher Straße 22
Grimma OT Bernbruch, Sachsen 04668 Deutschland

Anmeldungen sind für diese Veranstaltung geschlossen