Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Systemisches Arbeiten mit Familien mit Säuglingen und Kleinkindern

August 31 September 2

Anmeldung für das Seminar “Systemisches Arbeiten mit Familien mit Säuglingen und Kleinkindern”

Seminare der Weiterbildung “Systemische Kinder- und Jugendlichentherapie (DGSF)” sind auch einzeln buchbar.

Datum:

Bitte füllen Sie dieses Anmeldeformular aus. Vielen Dank!

Seminarinhalte

Wahrnehmung der veränderten Familiendynamik nach Geburt eines Kindes. Spezifische Symptome und Krisen in dieser Entwicklungsphase. Bindungstheoretische Aspekte. Entwicklungsspezifische Interventionen: Bindungs- und Beziehungsfördernde Interventionen (Elternberatung, Eltern-Kind-Interaktion). Lebensflussarbeit. Skulpturarbeit. Elterndialoge. Kreative Methoden (Familienbild, Geschichten schreiben, Spielen).

Zielgruppe

Teilnehmen können Fachkräfte aus psychosozialen Berufsfeldern, die Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen haben.

Dauer und Umfang

3 Tage, 26 UE

Die Zeiten werden in Unterrichtseinheiten UE á 45 min angegeben.

Seminarleitung
Anzahl Teilnehmer:innen

min./max.: 8/16

Kosten

338,- €
+ 20,- €/Nacht (im Mehrbettzimmer)
bei Übernachtung im Seminarhaus
(durch Selbstverpflegung der Gruppe entstehen erfahrungsgemäß 6,- Euro Unkosten pro Tag)

Fortbildungspunkte und Zertifikat

Als akkreditierter Fortbildungsveranstalter der Ostdeutschen Psychotherapeutenkammer bestätigen wir Ihnen entsprechende Fortbildungspunkte (1 UE = 1 Fortbildungspunkt). Gemäß den Fortbildungsregularien wird diese Bewertung von der Sächsischen Landesärztekammer für ärztliche Teilnehmer:innen übernommen.

Bei Belegung des gesamten Weiterbildungsganges und Erfüllung aller geforderten Weiterbildungskriterien erhalten die Absolvent:innen das Zertifikat des Institutes, sowie auf Antrag den DGSF-geschützten Titel “Systemische:r Kinder- und Jugendlichentherapeut:in (DGSF)”. Die DGSF-Zertifizierung setzt die Anerkennung als Systemischer Therapeut (DGSF) oder Systemischer Berater (DGSF) voraus.

Informationen zum gesamten Weiterbildung

Dieser Weiterbildungsgang richtet sich an Kolleg:innen, die ihr systemisches Basiswissen auffrischen und ihr Know-how für die spezifische Arbeit mit Familien mit Kindern und Jugendlichen erweitern wollen. Darüber hinaus sind Fachkräfte aus anderen psychotherapeutischen Arbeitsfeldern herzlich willkommen. Mit der Famthera-typischen Art des erlebnisorientierten Lernens können auch sie ihre Kompetenzen in der familienorientierten Arbeit ausbauen. Die Weiterbildung ist von der DGSF zertifiziert.

» Mehr

Details

Beginn:
August 31
Ende:
September 2
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstalter

FamThera Institut
Telefon:
03437762871
E-Mail:
info@fam-thera.de
Webseite:
Veranstalter-Website anzeigen

Seminarhaus Bernbruch

Lauterbacher Straße 22
Grimma OT Bernbruch, Sachsen 04668 Deutschland

Anmelden

Beitreten 2 Andere!
Tribe Loading Animation Image