Hier finden Sie erste Informationen zu unseren staatlich anerkannten Ausbildungen in der Vertiefungsrichtung Systemische Therapie.

Psychologische/r Psychotherapeut*in

 

Der nächste reguläre Ausbildungsgang ist für
März 2023 geplant.
In der Zwischenzeit können Interessierte an Einführungsseminaren teilnehmen, um die Arbeitsweise von FamThera kennenzulernen.

Im nächsten Jahr wird es im Sommer wieder zwei Informationsveranstaltungen geben:

Wir bitten Sie sich gesondert dafür anzumelden, über das jeweilige Anmeldeformular zur Veranstaltung.

Unter folgenden Verlinkungen finden Sie alle wichtigen Informationen zum Aufbau der Approbationsausbildung bei FamThera und Zugangsvoraussetzungen:

Die Ausbildung „Aufbau -Approbation“ startet im November 2021 mit den Grundlagenseminaren.
Termin für den Bewerbungsschluss ist der 31.07.2021.
Bewerben können sich hierfür Interessierte, die die Zugangsvoraussetzungen für die Ausbildung zur/zum Psychologischen Psychotherapeut*in erfüllen und die über einen Abschluss einer Weiterbildung Systemische Therapie (DGSF) verfügen.
Für Fragen hierzu steht Kathrin Löschner als Ausbildungsleiterin zur Verfügung.
Weitere Informationen zur Aufbau-Approbation

Kinder- und Jugendlichen-psychotherapeut*in

 

Der erste Ausbildungsgang ist für 2024 angedacht,

denn

endlich hat der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) am 19.08.2021 beschlossen, die Aufnahme der Systemischen Therapie in den Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) für Kinder und Jugendliche zu prüfen.

Das Bewertungsverfahren könnte bis zum Ende des Jahres 2023 abgeschlossen werden.