Systemische Paartherapie und Paarberatung

Die Seminare „Systemische Paartherapie und Paarberatung“ richten sich an Berater:innen und Therapeut:innen, die Interesse an paartherapeutischer Arbeit haben oder bereits auf einen guten Erfahrungsschatz in der praktischen Arbeit mit Paaren zurückgreifen können und diesen erweitern möchten. Die drei Seminare können einzeln oder zusammen gebucht werden. Jedes Seminar vermittelt zentrale Schwerpunkte für die beraterisch-/therapeutische Arbeit mit Paaren.

Das FamThera Institut ist für seine praxisnahen und lebendigen Weiterbildungen bekannt. Erfahrene Lehrtherapeut:innen vermitteln den Teilnehmer:innen eine Vielzahl entwicklungsorientierter Methoden und Interventionstechniken und damit ein umfassendes Handwerkszeug für ihre Arbeit.

Im geschützten Rahmen einer vertrauten Gruppe wird handlungs- und erlebnisorientiertes Lernen ermöglicht. Von der Demonstration der Methoden bis hin zum eigenen Erproben dieser in Kleingruppen gibt es Raum für Selbsterfahrung und Reflexion der paartherapeutisch-systemischen Arbeitsweise und persönlichen Entwicklung.

Seminarinhalte:

1. Systemische Paartherapie und Paarberatung - Grundlagen
Das Seminar vermittelt praxiserprobte Methoden und Haltungen für Beratungs- und Therapieprozesse mit Paaren. Es werden Sitzungsmodelle und methodische Vorgehensweisen von der Erstsitzung bis zur Abschlusssitzung vorgestellt. Zentrale Inhalte des Seminars sind u. a. Grundlagen der Gesprächsführung in der Paartherapie/Paarberatung, die Arbeit an der Paarflusslandschaft, Umgang mit Verletzungen aus der Paargeschichte, Nutzung verschiedener Settingvarianten und Möglichkeiten der Prozesssteuerung.

2. Systemische Paartherapie und Paarberatung - Das Paar in der Krise

Wir erleben Paare in Therapie in verschiedenen Krisenformen. Wir beschäftigen uns in diesem Seminar mit Krisen-Erstsitzungen, der Externalisierung von Krisen als ein „Drittes Element“ in der Paarbeziehung, Problemskulpturen, dem Rahmung des therapeutischen Prozesses bei Paaren in der Krise, deeskalierender Arbeit, Schutzinterventionen und der Bedeutung von Einzelsitzungen in der paartherapeutischen Arbeit, Lösungstrancen, Entscheidungshilfe an der "Weggabelung", dem Umgang mit Außenbeziehungen, Entschulden und Verzeihen und mit der Rückfallprophylaxe.

3. Systemische Paartherapie und Paarberatung – Paar Intim
Sexualität paartherapeutisch bewegen

Das Seminar soll zeigen, wie die Themen Körperlichkeit, Sinnlichkeit und Sexualität in der Paartherapie genutzt und zum Schwingen gebracht werden können. Wie kann ein Paar in einem Austausch über eigene Bedürfnisse und Sehnsüchte gut begleitet werden? Wieviel Offenheit und Diskretion ist notwendig, um einerseits Veränderungen anzustoßen und andererseits den Intimraum zu schützen bzw. wieder zu verzaubern?
Die Teilnehmer:innen können sowohl systemische Haltungen als auch verschiedene körperorientierte, metaphorische und imaginative Methoden für die Arbeit im Paar- und Intimraum des Paares erleben und selbst ausprobieren.

Die Seminare können einzeln gebucht werden.

Seminarleitung:
Sabine Holdt, Annegret Weiß, Sebastian Funke, Gerald Gruß, Norman Haase

Weitere Informationen

Veranstaltungsort:
Leipzig

Anzahl der Teilnehmer*innen:
max. 16 Teilnehmer*innen

Zielgruppe:
Die Weiterbildung richtet sich an Therapeut*innen, die bereits paartherapeutisch arbeiten und ihren Erfahrungsschatz erweitern wollen sowie an interessierte Fachkräfte. Teilnehmen können Psychotherapeut*innen, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut*innen, Familientherapeut*innen und systemische Berater*innen, Fachärzt*innen für psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Fachärzt*innen für Psychiatrie und Ärzt*innen in der Facharztausbildung, Eheberater*innen.

Dauer & Umfang:

3 Lehrseminare á 3 Tage (je 24 UE)

(Die Zeiten werden in Unterrichtseinheiten UE á 45 min angegeben.)

Termine:
Systemische Paartherapie und Paarberatung - Grundlagen
11. - 13.01.2023
Systemische Paartherapie und Paarberatung - Das Paar in der Krise
20. - 22.04.2023
Systemische Paartherapie und Paarberatung – Paar Intim
23. - 25.10.2023

Anfrage

Systemische Paartherapie / Paarberatung

Zurück