Systemische Paartherapie und Paarberatung – Paar Intim

Seminarinhalte:
Sexualität paartherapeutisch bewegen

Das Seminar soll zeigen, wie die Themen Körperlichkeit, Sinnlichkeit und Sexualität in der Paartherapie genutzt und zum Schwingen gebracht werden können. Wie kann ein Paar in einem Austausch über eigene Bedürfnisse und Sehnsüchte gut begleitet werden? Wieviel Offenheit und Diskretion ist notwendig, um einerseits Veränderungen anzustoßen und andererseits den Intimraum zu schützen bzw. wieder zu verzaubern?
Die Teilnehmer*innen können sowohl systemische Haltungen als auch verschiedene körperorientierte, metaphorische und imaginative Methoden für die Arbeit im Paar- und Intimraum des Paares erleben und selbst ausprobieren.

Zielgruppe:
Das Seminar richtet sich an Therapeut*innen, die bereits paartherapeutisch arbeiten und ihren Erfahrungsschatz erweitern wollen sowie an interessierte Fachkräfte.

Seminarleitung:
Sabine Holdt, Gerald Gruß

Keine Übernachtung im Seminarhaus Bernbruch möglich! Bitte in Leipzig eine Übernachtungsmöglichkeit buchen.

Weitere Informationen

Veranstaltungsort:
Leipzig, Gromke Hörgerätezentrum

Anzahl der Teilnehmer*innen:
max. 16 Teilnehmer*innen

Dauer & Umfang:
3 Tage, 24 UE
1. Tag: 10:00 - 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 - 17:00 Uhr
3. Tag: 09:00 - 16:30 Uhr

Kosten:
312,- €

Anmeldung Seminar

Systemische Paartherapie und Paarberatung – Paar Intim

Zeitraum:


Teilnehmer:
min./max.: 12/16
Übernachtung im Seminarhaus*

Zurück