Systemische Paartherapie und Paarberatung - Grundlagen

Seminarinhalte:
Das Seminar vermittelt praxiserprobte Methoden und Haltungen für Beratungs- und Therapieprozesse mit Paaren. Es werden Sitzungsmodelle und methodische Vorgehensweisen von der Erstsitzung bis zur Abschlusssitzung vorgestellt. Zentrale Inhalte des Seminars sind u. a. Grundlagen der Gesprächsführung in der Paartherapie/Paarberatung, die Arbeit an der Paarflusslandschaft, Umgang mit Verletzungen aus der Paargeschichte, Nutzung verschiedener Settingvarianten und Möglichkeiten der Prozesssteuerung.

Zielgruppe:
Das Seminar richtet sich an Therapeut*innen, die bereits paartherapeutisch arbeiten und ihren Erfahrungsschatz erweitern wollen sowie an interessierte Fachkräfte.

Seminarleitung:
Sabine Holdt, Sebastian Funke

Keine Übernachtung im Seminarhaus Bernbruch möglich! Bitte in Leipzig eine Übernachtungsmöglichkeit buchen.

Weitere Informationen

Veranstaltungsort:
Leipzig, Gromke Hörgerätezentrum

Anzahl der Teilnehmer*innen:
max. 16 Teilnehmer*innen

Dauer & Umfang:
3 Tage, 24 UE
1. Tag: 10:00 - 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 - 17:00 Uhr
3. Tag: 09:00 - 16:30 Uhr

Kosten:
312,- €

Anmeldung Seminar

Systemische Paartherapie und Paarberatung - Grundlagen

Zeitraum:


Teilnehmer:
min./max.: 12/16
Übernachtung im Seminarhaus*

Zurück